Therapie: Zur Behandlung der Feinstofflichkeit (Psyche), stehen insofern eine Menge feinstofflicher Heilmittel zur Verfügung! Aber wie?

 

Durch Verabreichen der spezifischen Schwingungen der ausgetesteten Mittel auf den blockierten Punkt, erhält der Patient die gezielte Hilfe, die er braucht, um über seine Selbstheilungskraft jetzt sein Problem zu verarbeiten. (Aufschwingen von Information, d.h. technische Homöopathie) 1).

Die Blockade, d.h. das Problem löst sich.
Der Test lässt auch feststellen, welche Heilmittel zur Verarbeitung der Folgen der Blockade empfohlen werden sollen.

Die Biophysik sagt: „Alles ist Schwingung“ 2).

 

Das psychische Problem wird klar bestimmt, beschrieben und therapiert.
Dadurch ist ein gezieltes, problemorientiertes und haltgebendes Beratungsgespräch möglich aber auch erforderlich.

 

Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig und allein Werkzeug, dessen sich unsere Seele bedient, um uns auf Fehler hinzuweisen und uns auf den Weg der Wahrheit und des Lichts zurückzubringen“.

Edward Bach


1) Abgeleitet aus der Grundidee von F. Morell.            2) Abgeleitet aus der Grundidee von F.-A. Popp.